PHE — Technische Daten

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten technischen Informationen zu den Profil-Holz-Elemente. Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Dieses Datenblatt ist auch als → PDF-Download erhältlich.

Zulassung

Europäische technische Bewertung (ETA) Nr. ETA-16/0162 vom 25.04.2016 → Download

Leistungserklärung

Leistungserklärung Nr. DOP-17/0162
→ Download

Rohmaterial

Nadelholzbretter, breitensortiert, 24 mm stark, technisch getrocknet 14% ± 2%, Kanten profiliert

Abmessungen

  • Element-Länge: cm-genau von 4,00 m bis max. 12,00 m
  • Element-Breite (Deckbreite): individuell, max. 1,20 m (lamellenabhängig)
  • Mögliche Element-Stärken: 95 mm — 115 mm — 135 mm — 155 mm — 175 mm — 195 mm — 215 mm

Elementaufbau

Nadelholzbretter werden mit einer in die PHE-Linie integrierten Keilzinkstation zu einem Endlosstrang verbunden und einseitig (später die "schöne" Seite) mit einem Profil versehen. Anschließend wird dieses "endlose" profilierte Brett auf die gewünschte Elementlänge gekürzt. Die einzelnen Brettlagen werden Lage für Lage übereinander gestapelt, verpresst und mit Aluminium-Rillenstiften miteinander verbunden.

Oberflächen

Einseitig profiliert in verschiedenen Varianten, Gegenseite gehobelt/egalisiert, Bretter gegenseitig sägerau

Verwendung

Durch die Möglichkeit größere Spannweiten zu überbrücken, bietet sich der Einsatz im Geschoßbau, im Verwaltungs- und Industriebau oder im Bereich des landwirtschaftlichen Bauens an. Weitere Nutzungsmöglichkeiten sind öffentliche Bauten wie Sporthallen, Schulen und Kindergärten, aber auch der (mehrgeschoßige) Wohnungsbau. ProfilHolz-Elemente können sichtbar eingesetzt werden, sowohl für Wände, Dachelemente und Geschoßdecken, und sind die ideale Ergänzung zur Massiv-Holz-Mauer®.

Holzschutz

Die technische Trocknung der Rohbretter von mind. acht Stunden bei 65° C ersetzt chemischen Holzschutz (konstruktiven Holzschutz beachten!)

Verbindung

  • Keilzinkenstoß: 1K-PUR-Leim gem. Bauaufsichtlicher Zulassung Nr. Z-9.1-802 → Download)
  • Lamelle zu Lamelle: Aluminium-Rillenstifte, in der Zulassung für PHE integriert → Download)

Quellen und Schwinden:

Bei einer Holzfeuchteänderung ± 1% schwindet bzw. quillt die PHE-Holzlamelle in Längsrichtung (Elementlänge) 0,01%, in radialer Richtung (Elementbreite) 0,16%. Dadurch, dass ein PHE-Element nicht verleimt ist, kann jede einzelne Lamelle in sich arbeiten. Die Elementbreiten bleiben dadurch sehr konstant. Bei Montagearbeiten ist trotzdem auf genügend Einbauluft und einen ausreichenden Schutz vor Nässe (Regen) zu achten.

Rohdichte

ca. 480 kg/m³ bei 12% Holzfeuchte

Wärmeleitfähigkeit

λ = 0,13 W/(m*K)

Winddichtheit

Die ProfilHolz-Elemente sind aufgrund ihrer Konstruktion nicht in der Lage, eine ausreichende Luft-/Winddichtheit herzustellen. Durchdringen ProfilHolz.-Elemente die Außenhülle oder werden als Außenhülle eingesetzt, müssen ergänzende Maßnahmen für die Luft-/Winddichtheit getroffen werden.

Schallschutz

Hervorragender Schallschutz durch massive Bauweise. Durch ergänzende Maßnahmen, speziell im Fußbodenbereich, lassen sich auch erhöhte Trittschalldämmwerte erreichen.

Nachhallzeit

Durch die strukturierte Oberfläche (nur bei Akustikprofil) reduzieren die ProfilHolz-Elemente die Nachhallzeit und verbessern damit die Raumakustik.

Brandschutz

Es wird vorgeschlagen, die ProfilHolz-Elemente "heiß" zu bemessen. Es dürfen keine durchgehenden Bauteilfugen vorhanden sein, damit das frühzeitige Durchtreten von brennbaren Gasen und Flammen nicht möglich ist. Darum muss mindestens auf einer Seite eine flächige und dichte Beplankung oder Bekleidung angebracht werden. Somit kann von einer einseitigen Brandbeanspruchung ausgegangen werden. Bei einer Decke wird von einer Beanspruchung von der Deckenunterseite ausgegangen. Zur Verbesserung des Brandverhaltens können Unterdeckenkonstruktionen oder auch eine abgekapselte Ausführung der Tragkonstruktion eingesetzt werden.

Sie haben Fragen oder möchten sich ein Angebot erstellen lassen? Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gerne weiter!
→Kontakt←

Anfahrt
Folgen Sie uns